Angekündigt: »Isolation und Ausgrenzung als post/sowjetische Erfahrung«

Erscheint im März 2016 bei edition assemblage: Luca Bublik / Johannes Spohr / Valerie Waldow (Hg.) Isolation und Ausgrenzung als post/sowjetische Erfahrung Trauerarbeit. Störung. Fluchtlinien Broschur, 140 x 205 mm 128 Seiten, 12.80 Euro ISBN 978-3-96042-005-7 | WG 973 Neuerscheinung März 2016 bestellen Wer sich einer gesellschaftlichen Situation nähern will, …

Weiterlesen

read READ! again

Dear readers, Das READ Magazin #24 ist soeben erschienen und erhältlich für lau kreuz und quer in einschlägigen Stadtteilen verschiedener Städte.   KRITERIUM Ale Dumbsky: Ochse, Bauer, Hase Boris Castro: Affenfaust Re-Opening Mario Reich/Lukas: Corrida de Toros Ethan H. Minster: Love Living in the City Karla Lemus: New Dictator Nicole …

Weiterlesen

Nur rote Winkel – Gedenken in Buchenwald, Sachsenhausen und Ravensbrück

Artikel in Der rechte Rand Nr. 154 gemeinsam mit Roman Guski KZ-Gedenkstätten sperren sich qua Existenz gegen Verdrängung, Verharmlosung und Leugnung von Terrorherrschaft und Völkermord, indem sie die Verbrechen der Nazis am historischen (Tat-)Ort dokumentieren und ihre Spuren konservieren. Sie sind keine »authentischen Orte«, sondern vielfach ver- und überformtes Gelände, …

Weiterlesen

Veranstaltungshinweis Berlin: Salon der Naturfreund*innen

„Ich möchte Teil keiner Jugendbewegung sein“. Vierter Neuköllner Salon gegen den Ausstieg  Monatlich zwischen September 2015 und März 2016 im Büro der Naturfreundejugend Berlin (Weichselstraße 13, 12045 Berlin) www.nfberlin-politik.de Mit Beginn eines Lohnarbeitsverhältnisses oder der Übernahme von Sorgearbeiten für Kinder, Angehörige und Freund_innen lassen sich ehemals politisch engagierte Menschen in linken Zusammenhängen …

Weiterlesen

CECTPA in Bremen und Neukölln

Im Dezember finden zwei weitere Vorführungen des Films CECTPA statt, in dem die ehemalige Rotarmistin Eva Vater porträtiert wird. Am 16. Dezember 2014 zeigt die Gruppe f*ab in Kooperation mit dem Cinema im Ostertor in Bremen CECTPA. Am Donnerstag, den 18. Dezember 2014 wird CECTPA im Anton-Schmaus-Haus der Falken in …

Weiterlesen

СЕСТРА: Vorführungen im November

Im November finden in Berlin zwei Vorführungen des Films CECTPA statt, in dem die ehemalige Rotarmistin Eva Vater porträtiert wird, ergänzt durch kurze Einführungen in das Thema. von der Filmseite: „Wir freuen uns, dass CECTPA im November zweimal in Berlin zu sehen sein wird. Am Donnerstag, den 20. November 2014 …

Weiterlesen

Ayotzinapa schmerzt

Ayotzinapa schmerzt Offener Brief an die Zivilgesellschaft in Mexiko und in der Welt von Kollektiv der Kulturarbeiter_innen in Mexico Einen Monat nach dem Massaker und den gewaltsamen Verschwindenlassen der Studierenden in Iguala, Guerrero, empfinden wir weiterhin Schmerz für unsere Toten; wir vermissen jene, die uns genommen wurden und die sie …

Weiterlesen

»Nazi-V-Leute manipulieren den Verfassungsschutz«

Interview mit Hans-Christian Ströbele für Der Rechte Rand. Hans-Christian Ströbele, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Partei »Bündnis 90/Die Grünen«, ist im Bundestag unter anderem Mitglied des Parlamentarischen Kontrollgremiums für Geheimdienste, das sich anlassbezogen in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder auch mit Nazi-V-Leuten beschäftigt hat. Herr Ströbele ist darin als langjähriger Kritiker des …

Weiterlesen