Eine Utopie für die Gesundheitsversorgung

In einem Kiez-Gesundheits-Zentrum wollen Berliner Kollektivist_innen die Gesundheitsversorgung politisieren veröffentlicht in analyse & kritik. Zeitung für linke Debatte und Praxis / Nr. 617 / 21.6.2016 Eine sehr lebendige Auftaktveranstaltung zur Idee eines geplanten Kiez-Gesundheits-Zentrums hat das Gesundheitskollektiv Berlin am 26. April 2016 erlebt. Etwa 150 Menschen waren der Einladung der …

Weiterlesen »

„Hauptsache nicht zu Russland“

Reportage in der Jungle World vom 18. Juni 2015: Die Ukraine befindet sich am Rande des wirtschaftlichen Zusammenbruchs. Bereits jetzt können viele Menschen, insbesondere auf dem Land, ihren Lebensunterhalt nicht mehr bestreiten, unabhängig davon, ob sie Arbeit haben oder nicht. Eine Reportage über die soziale Lage am Rande des Kampfgebiets. …

Weiterlesen »

Gut beraten gegen das Gesetz

Artikel in der Jungle World vom 25.7.2013: In Barcelona organisiert das »Büro für Besetzung« Häuserbesetzungen. Noch immer gibt es in Spanien viele Zwangsräumungen aufgrund der Krise. von Johannes Spohr In den südeuropäischen Krisenländern finden der­zeit nicht nur Massenprotesten und Streiks statt, auch neue Ansätze der Selbstorganisation und der Aneignung werden …

Weiterlesen »

Umverteilung nach unten

geschrieben für wem gehört die welt? Am vergangenen Dienstag wurde der neue Haushalt von Israels neugewähltem Finanzminister Yair Lapid (Yesh Atid/Es gibt eine Zukunft) im Kabinett verabschiedet. Der Entwurf setzt die neoliberale Kürzungslogik der vergangenen Jahre unverändert fort. Lapids Änderungsversprechen hinsichtlich der wirtschaftlichen Krise sind als Wahlkampftaktik entlarvt.

Weiterlesen »

Friede der Finca!

Reportage in der Jungle World vom 12.4.2012: Ein Besuch in der besetzten Finca Somontes in Andalusien. Arbeitslose Landarbeiter wollen sich dort eine Perspektive für ihr Leben schaffen und gegen die geplante Privatisierung der landwirtschaftlichen Nutzflächen protestieren. von Jette Groß und Johannes Spohr »Nur ein Haufen Papier!« Unser Beifahrer Felipe ist …

Weiterlesen »